Staubsaugertypen

Es gibt unterschiedliche Staubsaugertypen, welche sich hauptsächlich durch die Handhabung und die Auffangmethode unterscheiden.

Zentralstaubsauger
Der Zentralstaubsauger kommt zumeist nicht in Deutschland vor, es ist ein System welches in das Haus integriert ist. Ähnlich wie Steckdosen gibt es Anschlüsse im Haus, an welche man den Staubsaugerschlauch koppeln kann. Die Auffangstation ist meistens im Keller oder in einem Abstellraum untergebracht.

Handstaubsauger
Handstaubsauger sind kleine Staubsauger, welche häufig ohne Stromanschluss jedoch mit Akkus betrieben werden. Sie sind handlich und klein, haben in der Regel ein kleines Auffangvolumen, werden jedoch auch nicht für eine komplette Teppich- oder Wohnungsreinigung eingesetzt.

Beutellose Staubsauger
Ein System, welche auch Zyklonfilter genannt wird.Der aufgefangene Dreck wird hierbei nicht in eine Filtertüte geleitet, sondern in einen meist durchsichtigen Auffangbehälter. Entleert man diese Filterbox jedoch in den Hausmüll, werden Staub und Dreck wieder aufgewirbelt und es besteht die Möglichkeit den Staub wieder einzuatmen.
Eine Übersicht von Staubsauger ohne Beutel finden Sie hier

Bodenstaubsauger
Die wohl häufigste Art der Staubsauger. Geräte, die auch dem Boden geführt werden und mit Rollen durch das komplette Gebäude geführt werden können. Mehr dazu im Staubsauger Test.

Wasserstaubsauger
Wasserstaubsauger sind eher selten auf dem Markt zu finden, da diese für besondere Segmente einzusetzen sind. Die Funktionsweise ist einem Dampfreiniger ähnlich.

Tisch-Staubsauger
Tisch Staubsauger sind im Grunde genommen das gleiche wie Handstaubsauger.

Auto-Staubsauger
Auto Staubsauger werden dazu genutzt Automobile zu reinigen und werden an Tankstellen oder Reinigungsstationen eingesetzt.

Staubsauger-Roboter
Staubsauger Roboter sind eine besondere Art von Staubsaugern. Sie reinigen ohne menschliches zutunm laden sich dabei selber wieder auf und sind generell leiser als normale Bodenstaubsauger.
Mehr zu Staubsauger Robotern finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *