Automatischer Staubsauger

Sie werden Ihn nicht wieder abgeben wollen. Ein automatischer Staubsauger ist nicht nur praktisch, da er Ihnen den wöchentlichen Hausputz für den Teppichboden oder den Laminatboden abnimmt, er ist zudem auch noch klein und leise.

Für jeden Haushalt geeignet

Sie haben Haustiere? Das Problem der vielen Haare ist bekannt – und man scheint nie hinter her zu kommen um alle Haare aufzusaugen. Mit dem automatischen Staubsauger ist dies kein Problem mehr. Geben Sie die lästige Arbeit des Saubsaugens einfach an eine Maschine ab. Der Roboter erledigt das Saugen im Handumdrehen, auch wenn Sie nicht zu Hause sind.

Wie funktioniert der Staubsauger Roboter?

Unter dem Gerät befinden sich zwei gegenläufige Bürsten welche noch so grobe Verschmutzungen aufsaugen können. Dabei passt sich der Roboter aber auch Ihren Bodengegebenheiten an, sodass der teure Parkettboden schonen gesaugt und nicht verkratzt wird. Außerdem befindet sich an dem Staubssauger eine Seitenbürste welche auch in die noch so kleinen Ecken und WInkel kommt.

Welche Räumen sollen gesaugt werden und woher kennt der Roboter die Wohnung?

Im Grunde genommen ist es ein einfaches System. Der ROboter arbeitet mit Infrarotsensoren, sodass er sich von Raum zu Raum bewegen kann. Soll der Roboter einen Raum nicht saugen, gibt es eine sogenannte „Virtual Wall“. Dies sind Infrarot Sensoren, welche aufgestellt werden und somit dem Roboter den Eingang in ein Zimmer verwehren. Bevor die Batterie des automatische Staubsaugers leer ist, fährt dieser sich vollautomatisch zurück in seine Ladestation.

Mehr Informationen rund um den Staubsaugroboter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *